Expertenberatung: 06331-561139 | Mo - Do 7:30 - 16:30 Uhr & Fr 7:30 - 14:00 Uhr

Kunststofffensterpflege

Ihre Your Window Kunststofffenster benötigen Pflege und Wartung. Bei normal verschmutzten Kunststofffenstern genügt zur Pflege der Fensterprofile und der Fensterscheibe lauwarmes Wasser und Geschirrspülmittel. Scheuermittel sowie eine Reinigung ohne Wasser sind dringendst zu unterlassen. Sollte Spülmittel und warmes Wasser nicht alle Verunreinigungen beseitigen empfehlen wir spezielle Reiniger aus dem Hause KÖMMERLING. Empfohlen wird hier KÖRACLEAN extra für weiße Fenster und KÖRACLEAN color für folierte Fenster. Die Reiniger erhalten Sie unseren Zubehörshop oder beim Fensterbauer. Verzichten Sie für Ihre Kunststofffensterpflege komplett auf lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel um die Oberfläche der Fenster nicht zu beschädigen.

Bei Kunststofffenstern mit Aluminiumschale empfehlen wir bei normaler Verschmutzung auch lediglich lauwarmes Wasser und Spülmittel. Anschließend mit einem trockenen Tuch oder einem Fensterleder polieren. Bei größeren Verschmutzungen verwenden Sie bitte Eloxalreiniger bei eloxierten Aluminiumschalen und Lackreiniger und Politur bei pulverbeschichteten Oberflächen. Verwenden Sie unter keinen Umständen Säure oder alkalische Reiniger, Scheuermittel, Topfreiniger, Laugen, Mörtel, Kalkwasser, Nitroverdünnung oder ähnliches.

Zur Kunststofffensterpflege bedarf es auch die Pflege und der vernünftige Umgang mit der Fensterdichtung. Diese sollte regelmäßig von Staub befreit und nicht mit spitzen Gegenständen bearbeitet werden. Sollte die Dichtung sich aus der Fensternut lösen einfach mit dem Daumen wieder eindrücken.

Den Fensterbeschlag bitte alle 1-2 Jahre mit Öl oder Fett behandeln. Bei Bedarf, Schwergängigkeit auch gerne früher. Die Beschläge lassen sich falls notwendig nachjustieren.

Hier geht’s zum Fensterkonfigurator.

Kategorien
  • Konfiguratoren
  • Fenster
  • Balkontüren
  • Zubehör